Inspiration

Für alle, die sich über Schule und den Einfluss der gesellschaftlichen Veränderungen Gedanken machen: Wo müssen wir umdenken? neue Lösungen finden? andere Wege gehen?

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>

 Das klassische Thema Vom Korn zum Brot (hier für D/A). 

Dreistufig differenziert als Ampelhefte:
Rot = anspruchsvoll, Gelb = mittlerer Schwierigkeitsgrad, Grün = einfach.

Brot_gruen_1 Brot_gelb Brot_rot

Dazu die hübsche Geschichte für die Kleinen: Die kleine, rote Henne (hier für D/A)


Eine hübsche Geschichte zum Thema für die Unterstufe mit passenden Arbeitsblättern:
Die kleine, rote Henne (auch für D/A).

 korn_brot_3 korn_brot_2 Korn_Brot

Siehe auch die ganz neuen Ampelhefte für die Mittelstufe: Vom Korn zum Brot (auch für D/A).


Die zwei Kinder waren erneut unterwegs auf Besuch bei berühmten Künstlern, die ihnen viel zu erzählen hatten.

Ihre zweite Kunstreise führt sie in Wien zu Friedensreich Hundertwasser, in Cremona zu Giuseppe Arcimboldo, in Figueres zu Salvador Dalí, in Amsterdam zu Vincent van Gogh und in New York treffen sie Andy Warhol und Roy Lichtenstein (alle auch für D/A)

Kunstreise 2 Arcimboldo  Kunstreise 2 Dali

Bilder:
- Arcimboldo: Wikimedia Commons (Lizenz)
- Salvador Dali: Roger Higgins, Wikimedia Commons (Lizenz)

 


Eine spannende Ergänzung zum Thema Weltall. Für die 4./5. Klasse:

Der dramatische Flug von Apollo 13 und der Überlebenskampf der drei Astronauten im Weltall vor 40 Jahren. Dazu Begleitmaterial zum Textverständnis und zur Vertiefung.

Apollo13_1 Apollo13_2

 


Zwei Kinder besuchen in den Ferien verschiedene Kunstmuseen und treffen dort berühmte Künstler. Sie erfahren viel Wissenswertes.

Ihre erste Reise führt sie in Paris zu Leonardo da Vinci und Claude Monet, in Madrid zu Pablo Picasso, in Bern zu Paul Klee und in Wien zu Gustav Klimt (alle auch für D/A)

 Kunstreise 1 Leonardo Kunstreise 1 Monet

Bilder:
- Leonardo da Vinci: WIkimedia Commons (Lizenz)
- Claude Monet: Rllberlin, Wikimedia Commons (Lizenz, USA)

 


Wahr oder erfunden?

Die abenteuerliche Geschichte von Ritter Kuno (hier für D/A) und seinem Knappen. Dazu Informationen zur Ritterzeit (hier für D/A).

Ritter1 Ritter2 Ritter3

 


Die Panini Bildchen sind da - jetzt ist das Fussballfieber auch bei den Schülerinnen und Schülern ausgebrochen.
Alle notwendigen Unterlagen für den Unterricht finden Sie in der dreistufig differenzierten
Lernwerkstatt im Matobe-Verlag, die aktualisiert und erweitert wurde.

Als Ergänzung gibt's hier zu den teilnehmenden Gruppen 8 Minibücher mit Flaggen und Infos über Südafrika und Kurioses von vergangenen WM. Sudokus, Quiz, Textrechnungen (Unterstufe), Konzentrationsübungen und ganz neu ein Lese-Malblatt über die Bekleidung der Spielerteams und ein Spieler Logical. 

   cover_fussball_gruen  fussball_2   fussball_sudoku

fussball_minibook  fussball_minibook8

 


Viele Arbeitsblätter Kartenkunde zum Üben von Planlesen, Massstab, Himmelsrichtungen, Koordinaten, Höhenkurven und einer ausführlichen Lernkontrolle (kann auch als zusätzliches Übungsmaterial verwendet werden).

kartenkunde1 kartenkunde2 kartenkunde3

 


OsternDie Hefte und Arbeitsblätter zu Ostern und Frühling in der Lehrmittel Boutique:

Das Osterheft enthält Infos zum Fest, die Ostergeschichte, Osterbräuche, eine Osterhasengeschichte, ein Osterlamm Rezept, zum Basteln ein Osterlamm aus Eiern und Popcorn, Osterspiele, Ostergedichte, Osterwörter und ein Osterwörter Kreuzworträtsel. Hier für D/A.

Für die 1. bis 3. Klasse das Osterheft (D/A), dreistufig, mit Sprachübungen zum Wortschatz und ein Osterlogical (D/A).

Für die 1. bis 3. Klasse das Frühlingsheft (D/A), dreistufig mit Sprachübungen zum Wortschatz und eine Kindergeschichte mit Schmetterlingen (D/A). 



20 Zahlenspiele für die Unterstufe
22 Zahlenspiele für die Mittelstufe

zahlenspiel 1 zahlenspiel 1,2 zahlenspiel 1,3

 

 


Die ersten zwölf Tommy Lese-/Mal- und Arbeitshefte (+/- 2. Schuljahr).
Fortsetzung folgt.

Tommy 2Tommy 1Tommy 3

Leider darf ich aus rechtlichen Gründen die Dateien nicht veröffentlichen. Sie finden die Hefte in englischer Sprache auf learningpage.com (Registrierung ist kostenlos).

Die ersten 12 Tommy Geschichten, die ich für meinen eigenen Unterricht übersetzt habe, sende ich Ihnen auf Wunsch gerne persönlich zu. Zum Kontaktformular...
Bitte geben Sie dabei an, ob Sie die Version CH für Schweizer Schulen oder D/A für Deutschland und Österreich wünschen. Achten Sie ausserdem darauf, dass Ihr Postfach nicht zu voll ist.

 


Neue Fälle der Detektive Mathe Matix (Fälle 8 bis 10 / für 2. bis 5. Schuljahr - hier für D/A) und Matixli (Fall 7 / für das 1. und 2. Schuljahr - hier für D/A).

Mathe Matix 8  Matixli 7


Sachkunde: Briefe unserer Sonne und Arbeitsblätter dazu, eine Weltraumgeschichte und Überlegungen zur Lichtgeschwindigkeit.

 


1./2. Klasse: Geschichten

Geschichten und Malen


 Karneval der Tiere

Karnevall der Tiere Karnevall der Tiere 2

Dazu passend: Peter und der Wolf D/A .

 


Mathematik für die 1. Kl.:
Freunde, die zusammen 10 ergeben.

 rechnen 1 Freunde


 

Erbeben vom Matobe VerlagJoachim Hönig vom Matobe-Verlag hat aktuell ein Informations-Heft zum Erdbeben auf Haiti bereit gestellt. Es umfasst auf 9 Seiten Texte zur Karibikinsel Haiti und zum katastrophalen Grossbeben und erklärt ausserdem folgende Fragen: Wie kommt es zu einem Erdbeben? Was bedeuten Begriffe wie Richterskala und Epizentrum? Was sind die Folgen eines Erdbebens? Gibt es Schutzmassnahmen?

Zielgruppe: ab 4. Klasse
Preis: 2,50 Euro

Pfeil Der ganze Erlös geht als Spende an die Erdbebenopfer auf Haiti.

 


 Für die Unterstufe: Das Zwerglein und die Birne.

Zwerglein

 


Magixli mit Zauberer Mathe Magixli.
Geschichten, Rätsel, Mathematik (Mengen) und etwas Magie.

Die halbschriftlichen Verfahren


Addition, Subtraktion, Multiplikation, Malkreuz, Division, mit spielerischen Übungen und Prüfung.

Halbschriftliches Verfahren halbschriftliches Verfahren 1 Halbschriftliches Verfahren 2



Für die 1. bis 5. Klasse
Von Reto Meyer

- 250 Arbeitsblätter für den Deutschunterricht
- 120 Seiten Mathematik

Zwerg Plümchens Abenteuer (auch für D/A)
Spielerisches Lesen mit der Lesespur-Geschichte für das 2./3. Schuljahr.


Katze und Maus Für die Unterstufe: Mäxi und Miezer


Was sind Comics? Informationen für Schülerinnen und Schüler zum Aufbau von Comics.

Comic 1 Comic 2


Besucherzähler

Heute522
Gestern1099
Woche4460
Monat20849
Besucher4566099

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Fit sein für die digitale Welt


    Think big

    Kompetenzen für die zunehmend digitale Welt entwickeln: Unter dem Motto „Empowering young people for the digital world“ möchten die Telefónica Stiftung und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung jungen Menschen digitale Kompetenzen vermitteln und sie dabei unterstützen, ihre Zukunft in einer zunehmend digitalen Welt erfolgreich zu gestalten.

    Kompetenzförderung für eine erfolgreiche Zukunft in der digitalen Gesellschaft 

    Kompetenzen in den Bereichen Digitales, Sozialunternehmertum, Kommunikation und Projektmanagement sind zunehmend wichtige Schlüsselqualifikationen. Wie Lesen und Schreiben stellt heute vor allem die Nutzung digitaler Technologien eine zentrale Kulturtechnik dar. Trotz einer Vollausstattung junger Menschen mit mobilen Endgeräten zeigen zahlreiche Studien, dass es Unterschiede in der Mediennutzung gibt (JIM 2016). Viele Jugendliche nutzen digitale Ressourcen häufiger zum Spielen oder zur Unterhaltung. Es fehlt ihnen an Fähigkeiten, die digitalen Möglichkeiten von heute produktiv und kreativ zu nutzen. 

    Über verschiedene Workshop-Formate, eine Online-Akademie sowie individuelle Coachings und finanzielle Projektunterstützung inspiriert und unterstützt Think Big 14- bis 25-Jährige dabei, sich in der digitalen Welt zurechtzufinden und ihre technologischen Fähigkeiten auszubauen. 2018 stehen dabei die Themenfelder „Big Data“, „Making & Coding“ und „Digital Storydesign“ im Fokus.  
    Mit der Stärkung digitaler Teilhabe lernen Jugendliche von Nutzern zu Gestaltern zu werden. Sie werden angeregt, Ideen und Unternehmergeist zu entwickeln und eigene sozial-digitale Projekte zu starten, um damit in der Gesellschaft etwas zu verändern. 

    Think big 2  Think big 1

    Think Big macht Jugendliche fit für die digitale Zukunft 

    Wie funktioniert Bilderkennung und was passiert dabei mit Daten? Was können 3D-Drucker in Zukunft leisten? Und woran erkennt man eigentlich Fake News? – Unter dem Motto „Empowering young people for the digital world“ bereitet Think Big junge Menschen auf ein Leben in der digitalen Gesellschaft vor. In bewährten und neuen Formaten lernen 14- bis 25-Jährige, was sich hinter digitalen Zukunftsthemen wie Big Data, Making & Coding und Digital Storydesign verbirgt.  

    Die Angebote von Think Big sind kostenfrei. Weitere Informationen unter: www.thinkbig.org

    Think Big ist ein Jugendprogramm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Telefónica Stiftung gemeinsam mit o2. 

  • Bienen-Bastelideen
  • Frösche / Amphibien


    Amphibien Froesche T  Amphibien Froesche 1  Amphibien Froesche 3

    Das Erkunden von Tieren und Pflanzen in ihren Lebensräumen ist für die Schülerinnen und Schüler ein wertvolles Erlebnis. Kaulquappen, Frösche und Amphibien überhaupt eignen sich besonders gut dazu, weil sie in unserer näheren Umgebung vorkommen und gut beobachtet werden können. Das vorliegende Heft bereitet die Schüler darauf vor und begleitet sie bei der Dokumentation. Es eignet sich für die 3. bis 6. Klasse.

    Wer die Entwicklung vom Laich über Kaulquappen zum Frosch mit der Klasse im Schulzimmer verfolgen will, muss sich an die gesetzlichen Grundlagen halten, denn Amphibien (und damit auch Kaulquappen) stehen unter Naturschutz. Es ist verboten, sie zu fangen und zu halten. In der Schweiz gelten jedoch Ausnahmen für Schulzwecke, damit die Schülerinnen und Schüler die Tiere direkt beobachten können. Dabei müssen verschiedene Verhaltensregeln beachtet werden.

    Bezug Lehrplan 21: NMG 2.1 NMG 2.3 NMG 2.4 NMG 2.6 D.2.B.1 

    Download:
    - Frösche / Amphibien (3.-6. Kl.)
    - Frösche und Kröten (1.-3. Kl.)
    - Lebenszyklus Frosch
    - Miniperlen: Lebenszyklus Frosch

  • Gruppenspiel: Escape the Room, Thema Bestäubung, für die 2.-4. Klasse


    Escape Bestaeubung T Escape Bestaeubung 1 Escape Bestaeubung 2

    Noch ein Wunsch für ein Escape-the-Room-Spiel geht in Erfüllung, diesmal zum Sachthema Bestäubung. Es eignet sich für die 2. bis 4. Klasse und die Kinder müssen ihr Wissen über Insekten, Pflanzen und Bestäubung anwenden, um nach dem Verschwinden der Roboterbienen die echten Bienen wieder ihre Arbeit tun zu lassen.

    Escape Bestaeubung 3

    Escape the Room ist ursprünglich ein Online-Spiel, das später als Gruppenspiel im realen Raum umgesetzt wurde: Menschen müssen in einer vorgegebenen Zeit Aufgaben und Rätsel lösen, um das Spiel zu meistern.

    Das Spiel eignet sich auch für die Klasse. Die Schülerinnen und Schüler lernen zuerst den Ablauf kennen und spielen dann begeistert mit. Gleichzeitig üben sie mathematische und sprachliche Fähigkeiten und allgemeines Wissen zu verschiedenen Themen.

    Download: Gruppenspiel Escape the Room: Bestäubung, 2.-4. Kl.

  • Gruppenspiel: Escape the Room, Thema Laubblätter, für die 2.-4. Klasse


    Escape Laubblaetter T Escape Laubblaetter 1 Escape Laubblaetter 2

    Auf Wunsch habe ich dieses Spiel zu einem Sachthema - Laubblätter - erstellt. Es eignet sich für die 2. bis 4. Klasse und die Kinder müssen ihr Wissen über Laubblätter anwenden, um sich aus dem Dickicht zu befreien.

    Escape Laubblaetter 3

    Escape the Room ist ursprünglich ein Online-Spiel, das später als Gruppenspiel im realen Raum umgesetzt wurde: Menschen müssen in einer vorgegebenen Zeit Aufgaben und Rätsel lösen, um das Spiel zu meistern.

    Das Spiel eignet sich auch für die Klasse. Die Schülerinnen und Schüler lernen zuerst den Ablauf kennen und spielen dann begeistert mit. Gleichzeitig üben sie mathematische und sprachliche Fähigkeiten und allgemeines Wissen zu verschiedenen Themen.

    Download: Gruppenspiel Escape the Room: Laubblätter, 2.-4. Kl.

  • Knacknuss 383


    Knack383

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

  • Mögen, was du tust


    haeuser

    „Success is liking yourself, liking what you do, and liking how you do it.“
    (Maya Angelou)

    „Erfolg bedeutet, dich zu mögen, zu mögen, was du tust und zu mögen, wie du es tust.“
    (Maya Angelou)