Newsflash

Rechtschreibung

Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab. Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Versionen. Sie sind mit D/A bezeichnet.  


Bergfink Schlichtkleid

Der etwa sperlingsgrosse Bergfink ähnelt seinem nahen Verwandten, dem Buchfinken, ist aber durch die orangefarbene Brust und Schulter leicht von ihm zu unterscheiden. Das Männchen ist im Winter (Schlichtkleid) oberseits dunkel gesprenkelt, der Kopf ist grau, der Schnabel gelb. Das Weibchen weist eine schlichtere Farbtönung auf. Bauch und Schwanzunterseite sind weiss. Auf dem Zug ist er oft mit Buchfinken vergesellschaftet, aber durch den weissen Bürzel (Gefiederpartie im Bereich Rücken/Oberseite Schwanzwurzel) im Flug gut von diesen zu unterscheiden.

Bergfink Weibchen

Der alte Name Nordfink ist eigentlich präziser als die heutige Bezeichnung Bergfink. Das Brutgebiet dieser Art erstreckt sich quer durch die boreale (nördliche) Waldzone von Südnorwegen bis zur Halbinsel Kamtschatka (Russland). Diese Waldzone besteht vor allem aus Nadel- und Birkenwäldern. Skandinavien beherbergt mit 2,5 bis 6,5 Millionen Brutpaaren fast den gesamten Bestand Europas.

Bergfink Prachtkleid

Weiterlesen...

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


Peter Wolf T Peter Wolf 5

Bald 100‘000 Mal heruntergeladen wurde das Heft zum musikalischen Märchen von Sergej Prokofjew Peter und der Wolf. Mit den hübschen Bildern von Karin Huber erfreut es sich nach wie vor grosser Beliebtheit.

Nun habe ich es mit interessanten Karteikarten erweitert; dank den QR Codes (auch als Links) können die einzelnen Leitmotive und Instrumente auf Youtube angehört und verglichen werden. Im Fragenkatalog prüfen die Kinder, was sie gelernt haben.

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


2017 Mathe T 2017 Mathe 1

Für die ersten Tage nach dem Jahreswechsel: Wir repetieren spielerisch die Addition und die Multiplikation und gleichzeitig auch die geraden und ungeraden Zahlen. Drei Mathespiele zum Jahresbeginn, die Sie mit sehr kleinem Aufwand bereitstellen und durchführen können.

Als Freiarbeit können die Kinder das Hunderterblatt rechnen und malen und erhalten als Lösung die Jahreszahl.

2017 Hunderterblatt 2017 Hunderterblatt 1

Als zusätzlicher Tipp für alle Stufen: eine super Seite mit einer riesigen Auswahl an Mathematik- und Logik-Aufgaben.

 

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>

 

Spiel des Jahres 2017 T Spiel des Jahres 2017 1

Mit diesem einfachen und vergnüglichen Würfelspiel für die ganze Familie (oder Schulklasse) wünschen wir ein gutes neues Jahr.

Das Spiel macht Spass und gleichzeitig lernen die Mitspielenden Pflanzen und Tiere kennen und werden vielleicht motiviert, mehr über den Vogel des Jahres, den Baum des Jahres oder das Insekt des Jahres zu erforschen.

Die Spielanleitung und die Vorlagen finden Sie hier: Natur des Jahres.

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


Turmfalke Titelbild

10 -30 Meter über dem Boden verharrt ein überwiegend rotbrauner Vogel mit breit gefächertem Schwanz und raschen Flügelschlägen in der Luft an Ort und Stelle und hält Ausschau nach Beutetieren auf dem Boden. Es ist der Rüttelflug des Turmfalken.

Langsam lässt er sich ein paar Meter heruntersinken und fällt schliesslich mit hochgestellten Flügeln wie ein Stein zu Boden. Innert Sekunden packt er die Maus mit seinen scharfen Krallen und tötet sie mit einem gezielten Biss in den Nacken oder Hinterkopf. Dabei kommt auch der sogenannte Falkenzahn, eine Zacke am vorderen Oberschnabel, zum Einsatz. Dann fliegt er mit der Maus auf die nächste Warte, um sie dort zu fressen. Diese Jagdtechnik ist typisch für den Turmfalken. Früher nannte man ihn auch Rüttelfalke.

 Turmfalke Jagd Sitzwarte

Wie der Mäusebussard sitzt der Turmfalke aber auch gerne auf Sitzstangen und erbeutet Kleinsäuger von diesem Ansitz aus durch direktes Herabstossen. Besonders im Winter jagen Turmfalken häufiger von einer Sitzwarte aus als in der Luft rüttelnd, wahrscheinlich um Energie zu sparen.

Weiterlesen...

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


Kranich Altvogel voraus

Jetzt im Spätherbst ziehen die Kraniche. Oft kann man ihr Trompeten, das wie „grru-grii“ klingt, hören bevor man sie sieht. Daher kommt auch ihr wissenschaftlicher Name Grus grus.

In vielen Ländern wird der Kranich als Vogel des Glücks bezeichnet, in China ist er das Symbol für ein langes Leben und Weisheit. Im Königreich Bhutan hat er auch eine religiöse Bedeutung. Wenn dort der Schwarzhalskranich von Tibet zum Überwintern nach Bhutan kommt, tanzen die als Kraniche verkleideten Mönche des grössten Klosters einen ganz besonderen Tanz, der die Vögel willkommen heissen soll.

Seit frühester Zeit ziehen die elegante Schönheit und die spektakulären Balztänze dieser Vögel die Menschen in ihren Bann.

 Kranich stattlich

Kraniche sind stattliche Vögel von beeindruckender Grösse und einer Flügelspannweite bis 2.20 Meter. Sie erreichen ein Gewicht bis zu 7 Kilogramm und sind ausgezeichnete Flieger. Die Geschwindigkeit kann 45 bis 65 km pro Stunde betragen.

Weiterlesen...

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>

Besucherzähler

Heute1199
Gestern1842
Woche6366
Monat29390
Besucher3875322

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Vogel des Monats: der Bergfink


    Bergfink Schlichtkleid

    Der etwa sperlingsgrosse Bergfink ähnelt seinem nahen Verwandten, dem Buchfinken, ist aber durch die orangefarbene Brust und Schulter leicht von ihm zu unterscheiden. Das Männchen ist im Winter (Schlichtkleid) oberseits dunkel gesprenkelt, der Kopf ist grau, der Schnabel gelb. Das Weibchen weist eine schlichtere Farbtönung auf. Bauch und Schwanzunterseite sind weiss. Auf dem Zug ist er oft mit Buchfinken vergesellschaftet, aber durch den weissen Bürzel (Gefiederpartie im Bereich Rücken/Oberseite Schwanzwurzel) im Flug gut von diesen zu unterscheiden.

    Bergfink Weibchen

    Der alte Name Nordfink ist eigentlich präziser als die heutige Bezeichnung Bergfink. Das Brutgebiet dieser Art erstreckt sich quer durch die boreale (nördliche) Waldzone von Südnorwegen bis zur Halbinsel Kamtschatka (Russland). Diese Waldzone besteht vor allem aus Nadel- und Birkenwäldern. Skandinavien beherbergt mit 2,5 bis 6,5 Millionen Brutpaaren fast den gesamten Bestand Europas.

    Bergfink Prachtkleid

  • Fundstück (20)

    Die Nummer 20 einer Reihe zufällig entdeckter Fundstücke im Netz:

    Glueckwunschkarte

    Wunderschöne Ideen für Glückwunschkarten für das ganze Jahr bei der kleine Klecks.

  • Hilfsmittel im Unterricht

     
    mandala1 mandala2 mandala3 mandala4

    Viele verschiedene Mandalas ganz einfach selber kreieren: Italienisch bei baby-flash, Englisch bei ben akrin.

    Wer hätte nicht schon dringend kariertes Papier, liniertes Papier, Millimeterpapier, Musik und Noten, Briefumschläge, Jahreskalender gebraucht und nicht zur Hand gehabt? Auf papersnake.com steht eine grosse Auswahl zur Verfügung, die kostenlos heruntergeladen und ausgedruckt werden kann.

    Brauchen Sie schnell eine Stoppuhr? Der Countdown Timer steht Ihnen kostenlos im Web zur Verfügung. Sie können damit entweder rückwärts zählen, indem Sie die Zahl, z.B. http://cd.justinjc.com/5 für 5 Minuten oder die aktuelle Ortszeit in die URL eingeben.

  • Forscherkarten Februar


    Forscherkarten Feb T Forscherkarten Feb 1

    Die neuen Forscherfragen für den Monat Februar sind bereit:   Forscherkarten Februar

    Die vorliegenden 20 Forscherkarten sprechen wie alle vorhergehenden Karten dieser Reihe mehrere Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler an und erfüllen damit verschiedene Ziele. Sie erfordern von den Kindern genaues Lesen und Verstehen, Schlüsselwörter müssen ausgemacht werden, mit denen sie passende Informationen suchen, Antworten finden und formulieren können.

    Jede der 20 Forscherkarten enthält eine Aussage zu einem Thema, das sich auf den Monat Januar bezieht, sowie drei Fragen, die die Schüler selbständig aus verschiedenen Quellen in Büchern oder im Internet recherchieren.

    Die farbigen Forscherkarten können Sie mehrfach ausdrucken, ausschneiden und laminieren, so dass die Kinder sie zu sich an den Platz nehmen und in Ruhe die Lösungen auf dem passenden Antwortblatt eintragen können. Sie sind ideal für schnelle Schüler und Kinder mit vielseitigen Interessen. Wer schafft diesen Monat am meisten Forscherkarten?

  • Pinnwand zum Valentinstag


    Valentinstag Herz malen

    Mit dieser Aktivität beginnen wir bereits in den kommenden Tagen, damit jedes Kind in der Klasse noch vor dem Valentinstag einmal an die Reihe kommt. Je nach Klassengrösse brauchen wir +/- 20 Tage dafür.

    In einem vorbereiteten Korb liegen Zettel; auf jedem steht der Name eines Kindes. Jedes Kind nimmt einen Zettel heraus, malt um den Namen ein schönes, grosses Herz und bringt es der Lehrperson.

    An den folgenden Tagen bis zum 14. Februar findet jedes Kind am Morgen ein Herz an seinem Platz (auf allen steht der gleiche Name). Die Kinder schreiben einen positiven Satz über das Kind, dessen Namen im Herz steht.

    Die Sätze werden an eine Wand um das farbig bemalte Herz gepinnt, so dass sie einen Tag lang von allen gelesen werden können und das „geehrte“ Kind sich darüber freuen kann.

    Am Tag darauf ist das nächste Kind an der Reihe.

    Bild: Pixabay, kaboompix

  • Knacknuss 319


    Knack319

    Antworten bitte im Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Viel Glück!

  • Die grossen Leute sind sehr sonderbar


    Elefant Hut

    "... meine Zeichnung war nicht die Zeichnung eines Hutes. Es war die Zeichnung einer Riesenschlage, die einen Elefanten verdaut ... den grossen Leuten muss man die Dinge immer erklären!"

    aus Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry